Alle Meldungen

Zeitraum wählen:

bis

17.05.2016

Vermögensverwaltung wird aktiv gestaltet

Grundsatzinformationen zur Neuordnung der Vermögensverwaltung

Das Bistum Limburg hat zum 1. April die Vermögensverwaltung der Diözese neu geordnet. Weihbischof Manfred Grothe, der Apostolische Administrator, hat ein entsprechendes Gesetz nach kurialer und synodaler Beratung in Kraft gesetzt. "Es ist die größte Reform der Vermögensverwaltung im Bistum Limburg in den vergangenen Jahrzehnten", erklärt Domkapitular Wolfgang Rösch. Die Diözese habe sich damit den Geschehnissen der vergangenen Jahre gestellt sowie die Erkenntnisse aus dem Prüfbericht aufgearbeitet. Strukturen und Standards seien weiterentwickelt worden und die Zukunft der Vermögensverwaltung ist aktiv gestaltet worden. Grundlegende Informationen dazu finden sich hier.

Nach oben