Wappen

Das Bischofswappen von Weihbischof Dr. Thomas Löhr ist in vier Felder unterteilt: Oben links ist das Wappen des Bistums Limburg mit Kreuz und Schwert zu sehen. Das Schwert steht für den Heiligen Georg, den Patron des Bistums. Daneben befindet sich eine Sonne. Sie symbolisiert Christus, die Sonne der Gerechtigkeit. Ihre Strahlen gelten als Attribut des heiligen Kirchenlehrers Thomas von Aquin, des Namenspatrons des Weihbischofs. Das Fluss-Symbol unten links, steht für die Flüsse Main, Tiber, Lahn und Rhein: Am Main geboren, studierte er Theologie in Rom am Tiber. In Limburg an der Lahn war er Regens im Bischöflichen Priesterseminar und am Rhein wirkte er als Pfarrer. Theologisch gedeutet, verweist das Wasser des Flusses auf den Strom des Lebens und auf die Taufe. Die Marienstatue (Pietà) im Wappen unten rechts steht im Wallfahrtsort Bornhofen. Sie erinnert an die lange Verbundenheit seiner Familie mit diesem Ort. Umrahmt wird das Wappen mit den Rangzeichen eines Bischofs: dem goldenen Kreuz, dem Pontifikalhut und je sechs grünen Quasten an beiden Seiten.

Wahlspruch

Der Wahlspruch von Weihbischof Dr. Thomas Löhr lautet: "Veritatem facientes in caritate" (Die Wahrheit in Liebe tun).

Das Zitat aus dem Brief des Apostels Paulus an die Epheser (Eph 4,15) hat für Löhr seit Studienzeiten einen direkten Bezug zur Orientierung in der Ökumene. Die Haltung, um die es dabei geht, erscheint aber – über den Dialog mit anderen Konfessionen hinaus – für ihn charakteristisch. An der gelehrten Wahrheit festhalten, das ist dem Theologen Richtschnur nicht nur auf dem Weg der Ökumene. Er plädiert dafür, einander und den eigenen Glauben besser kennen zu lernen. Die Liebe aber ist die Lebens- und Ausdrucksform des christlichen Glaubens. Sie gilt allen, vor allem den Schwachen in unserer Welt. Sie soll zugleich unseren Alltag und unser ganzes kirchliches Leben prägen.

TAGESEVANGELIUM

In jener Zeit zog sich Jesus mit seinen Jüngern an den See zurück. Viele Menschen aus Galiläa aber folgten ihm. Auch aus Judä Mehr...
Mk 3,7-12

KONTAKT

Sekretariat des Weihbischofs

Roßmarkt 4

65549 Limburg

Tel.: 06431 295-509

Fax: 06431 295-510

E-Mail senden