Kategorien &
Plattformen
Lust auf ein Wunder?
Lust auf ein Wunder?

Lust auf ein Wunder?

Jugendwallfahrt nach Lourdes

Menschen aus aller Welt treffen sich hier: Junge, alte, kranke und gesunde Menschen beten und singen miteinander im Wallfahrtsort Lourdes in Frankreich. Jeden Abend. Ein kleines Wunder, oder?

Das Bistum Limburg bietet gemeinsam mit den Bistümern Mainz und Fulda vom 31. Mai bis zum 4. Juni eine Jugendwallfahrt nach Lourdes an. Eingeladen sind alle Jugendlichen ab der 9. Klasse. In Lourdes helfen die Schüler den kranken und älteren Pilgern dabei, an der Wallfahrt teilzunehmen und fahren beispielsweise mit den Pflegebedürftigen in die Grotte oder in die Stadt. Zudem gibt es gemeinsame Gebetszeiten und Gottesdienste mit allen Pilgern. Ein Highlight ist der große internationale Gottesdienst in der unterirdischen Basilika mit bis zu 20.000 Teilnehmern.

„Es lohnt sich mitzufahren, weil die Jugendlichen mit den Teilnehmenden der anderen Generationen viel erleben und auch die internationale Gemeinschaft kennenlernen“, sagt Miriam Penkhues, Leiterin der Pilgerstelle des Bistums Limburg.

Die Jugendlichen können sich zur Wallfahrt bis zum 27. April anmelden. Hin- und Rückfahrt, Unterbringung und ein Versicherungspaket kosten 149 Euro. Untergebracht sind die Schüler im internationalen Jugenddorf in Mehrbettzimmern. Der Rückweg führt die Teilnehmer über Paris. Dort erwartet sie eine Stadtbesichtigung, bevor sie dann mit dem Zug zurück nach Deutschland fahren. Diakon und Schulseelsorger Dr. Paul Lang und sein Team begleiten die Fahrt.

 

Rückfragen und Anmeldungen an:

Miriam Penkhues
Pilgerstelle im Bistum Limburg
Roßmarkt 465549Limburg
Tel.:06431 295 489
Der Flyer zur Jugendwallfahrt