Kategorien &
Plattformen
Bischof Georg eröffnet Hildegard-Wallfahrtssaison
Bischof Georg eröffnet Hildegard-Wallfahrtssaison
© Matthias Zepper

Bischof Georg eröffnet Hildegard-Wallfahrtssaison

Mit einem Wallfahrtstag für Menschen mit und ohne Behinderung wird am Mittwoch, 9. Mai, die zweite Hildegard-Wallfahrtssaison eröffnet. Der Tag beginnt um 10 Uhr in der Abtei St. Hildegard mit unterschiedlichen Angeboten unter dem Motto "barrierefrei gemeinsam glauben". In kleinen Gruppen führt dann der Pilgerweg durch die Weinberge zur Wallfahrtskirche St. Hildegard, wo um 14 Uhr der feierliche Eröffnungsgottesdienst mit Bischof Georg Bätzing folgt. Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit zum Einzelsegen mit der Wallfahrts-Reliquie und zur Verehrung des Hildegard-Schreins. 

Um 18 Uhr wird zu einer stimmungsvollen Lichtvesper gemeinsam mit den Schwestern der Abtei St. Hildegard eingeladen. 

Weitere Informationen und Anmeldung (bis 30. April): Referat Seelsorge für Menschen mit  Behinderung, Simone Jost, Telefon: 06431-295 581, Mail: s.jost@bistumbistumlimburglimburg.de

Anmeldung von Pilgergruppen: Sr. Hiltrud Gutjahr OSB, Tel.:06722 910 589, sr.hiltrud@bistumabtei-st-hildegardlimburg.de