Ältere Menschen - 3./4. Lebensalter

Das Referat 3./4. Lebensalter ist eine Fachstelle des Bistums Limburg. Sie ist im Dezernat Kinder, Jugend und Familie angesiedelt und dort in die Abteilung Familien und Generationen eingeordnet. Die Angebote des Referates richten sich an Menschen nach der aktiven Berufs- oder Familienphase und an diejenigen, die diese Zielgruppe begleiten. Die Referentin dieser Fachstelle ist auch die Bischöfliche Beauftragte für die Hospizarbeit.

 

KONTAKT

 

Anneliese Wohn

Tel.: 06431 295-374

Fax: 06431 295-531

E-Mail senden

Referat 3./4. Lebensalter

Bischöfliches Ordinariat

Roßmarkt 12

65549 Limburg

 
 
 

Liebe Besucherinnen und Besucher dieser Internetseite!

Als Referentin für das dritte und vierte Lebensalter darf ich Sie auf unserer Internetseite herzlich begrüßen. Das dritte Lebensalter bezeichnet den Lebensabschnitt der "jungen Alten", die nach der aktiven Familien- und Berufsphase in aller Regel über viel Zeit, gute Gesundheit und zumindest im Moment noch finanzielle Mittel verfügen, um ihr Leben nach eigenen Vorstellungen zu gestalten. Das vierte Lebensalter markiert demgegenüber den Lebensabschnitt, in dem schwindende Kräfte und Gesundheit einen Rückzug und eine Vollendung des Lebenslaufes verlangen, der größte Teil der Ressourcen für die Bewältigung des Alltags aufgebraucht wird und die alten Frauen und Männer in besonderer Weise auf die Solidarität anderer angewiesen sind. Als Referat bieten wir Menschen in diesen beiden Lebensaltern Begleitung und Unterstützung an.

 


TAGESEVANGELIUM

In jener Zeit stieg Jesus auf einen Berg und rief die zu sich, die er erwählt hatte, und sie kamen zu ihm. Und er setzte zwölf ein, die er bei sich haben und die er dann aussenden wollte, damit sie predigten und mit seiner Vollmacht Dämonen austriebe Mehr...
Mk 3,13-19