Neues Gotteslob

Das neue GOTTESLOB kommt früher als geplant! Wie der Lahn-Verlag aktuell mitgeteilt hat, wird der Auslieferungstermin des neuen GOTTESLOB für das Bistum Limburg zeitlich vorverlegt, sodass alle verfügbaren Ausgabevarianten inklusive der Großdruckausgabe bis Ostern ausgeliefert sein werden.

Aufgrund des früheren Auslieferungstermins wird die offizielle Einführung des neuen GOTTESLOB im Bistum auf Pfingsten 2014 vorgezogen. Derzeit werden Gestaltungshilfen für einen Einführungsgottesdienst (Texte und Liedvorschläge) erarbeitet. Im Blick sind auch weitere Möglichkeiten, die Gemeinden mit dem neuen GOTTESLOB vertraut zu machen (z.B. eine Nacht der Kirchen, offene Singen, Pfarrbriefservice etc.).

Bereits ab Mitte März 2014 wird das neue GOTTESLOB im Buchhandel erhältlich sein. Das neue GOTTESLOB ist bewusst als Haus- und Familienbuch konzipiert.

In diesen Tagen haben alle vorgemerkten Besteller die Orgelbücher zum Limburger Diözesanteil des neuen GOTTESLOB erhalten. Damit liegt diese Begleitpublikation rechtzeitig vor, sodass die Organistinnen und Organisten sich entsprechend vorbereiten können. Wenn Sie weitere Orgelbuch-Bestellungen vornehmen wollen, wenden Sie sich bitte direkt an den Lahn-Verlag.

Bei Fragen, Anregungen und Hinweisen steht Ihnen das Referat Kirchenmusik im Dezernat Pastorale Dienste, Herr Diözesankirchenmusikdirektor Andreas Großmann, gerne zur Seite.

 

KONTAKT

 

Andreas Großmann

Diözesankirchenmusikdirektor, Geschäftsführer der GGB-Diözesan-Kommission

Tel.: 06433 887-20

Fax: 06433 887-30

E-Mail senden

Referat Kirchenmusik

Bernardusweg 6

65589 Hadamar

E-Mail senden

 
 
 

Einführung des GOTTESLOB an Pfingsten

Liturgische Arbeitshilfe und weitere Materialien sind verfügbar

Die Einführung des neuen GOTTESLOB im Bistum an Pfingsten 2014 steht bevor. Die Auslieferung der GOTTESLOB-Bücher ist angelaufen und wird rechtzeitig abgeschlossen sein. Für die Einführung stellt das Referat Kirchenmusik hier Materialien bereit:
- eine Liturgische Arbeitshilfe (Texte, Gebete, Segnung, Fürbitten, Liedvorschläge)
- die Liste der Monatslieder aus dem Stamm- und aus dem Diözesanteil
- Übersichtslisten für das Auffinden von Orgelsätzen.
Da das Orgelbuch zum Stammteil noch nicht erschienen ist, kann anhand der Listen recherchiert werden, welche Orgelsätze verwendet werden können.

Für das Einüben neuer Gesänge bietet das Referat Kirchenmusik Schulungen für Singeleiter/innen an, die von den Bezirkskantoren durchgeführt werden. Eine Terminübersicht finden Sie unter der Meldung. Zudem ist eine CD mit 75 neueren Gesängen aus dem Limburger Diözesanteil erschienen. Die CD erhalten alle Pfarreien kostenlos, sie ist in Kürze auch über die Bezirkskantoren erhältlich.

Am Samstag, den 19. Juli findet der nächste Diözesan-Kirchenmusik-Tag in Frankfurt statt. Der Tag steht unter dem Thema "Einstimmung in das neue GOTTESLOB". Es werden Angebote für Organist/inn/en, Singeleiter/innen, Kantor/inn/en, Chorsänger/innen und alle Interessierten.

 


 
Wegweiser