Domkapitel Limburg

Das Domkapitel ist ein Kollegium von Priestern, die für die Liturgie an der Kathedrale Sorge tragen. Als Berater unterstützen sie den Diözesanbischof bei der Leitung des Bistums. Das Domkapitel ist eine öffentliche juristische Person und eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Der Vorsitzender ist der Domdekan. Derzeit gehören dem Domkapitel fünf residierende Mitglieder und ein nichtresidierendes Mitglied an. Alle Domherren haben ihren Sitz im Chorgestühl des Domes.

Während der sogenannten Sedisvakanz, der Zeit, in der der Bischofsstuhl der Diözese nicht besetzt ist, wählen die Domkapitulare einen Diözesanadministrator. Dieser leitet das Bistum bis zur Amtseinführung eines neuen Diözesanbischofs. Den wählt das Domkapitel aus einem vom Papst vorgelegten Dreiervorschlag.

Die Chorkleidung der Domkapitulare besteht aus einer violetten Soutane mit violettem Zingulum. Darüber tragen sie ein weißes Rochett und eine violette Mozetta sowie ein violettes Birett und das Kapitelskreuz.

 

TAGESEVANGELIUM

In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet! Denn wie ihr richtet, so werde Mehr...
Mt 7,1-5

KONTAKT

Domkapitel Limburg

Roßmarkt 12

65549 Limburg

Tel.: 06431 295-223

Fax: 06431 295-320

E-Mail senden